Thema: 3er E46 DSC nachrüsten?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2003, 17:15     #25
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@mcd

mmh, das baukonzept ist eigentlich wurscht. was zählt ist die gewichtsverteilung, möglichst weit unten (hochachse) und möglichst im mittelpunkt (längs u. querachse). klar, 50:50 beim bmw sagt noch nichts darüber aus ob nicht alles vorne vor der achse und hinten hinter der achse hängt, was für das fahrverhalten katastrophal wäre. imho hat bmw aber schon eine sehr gute gewichtsverteilung, was nicht zuletzt u.a. die rundenzeiten des m3 unterstreichen - welche selbst ein RS4 alt aussehen lassen - power ist eben nicht alles was den unterschied zu einem sportwagen macht. der boxster ist sicherlich ein ausgereifter sportwagen - deutlich besser als ein z3 / z4. ich wünsche dir viel spass mit dem baby

@bartman
hochmut kommt vor dem fall - selbst gute rennfahrer landen oft genug im acker. wer häufig im grenzbereich fährt insb. bei > 80 km/h landet auch mal in der pampa. es würde mich wundern wäre es bei dir anders. einmal etwas sand auf der strasse und du gehst selbst im sommer ab wie auf glatteis. ich hatte bisher einfach glück, dass ich dabei kein auto geschrottet habe - gedreht hat es mich schon oft genug. und dann noch die unvorhersehbarkeit in zusammenhang mit anderen verkehrsteilnehmern, ein extremes ausweich/bremsmanöver auf der bab bei > 200 und du bist froh um jedes elektr. helferlein.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Geändert von Blue Rabbit (24.02.2003 um 17:24 Uhr)
Mit Zitat antworten