Thema: 3er E46 Motor 320d überdrehen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2003, 11:48     #15
styria_coupe   styria_coupe ist offline
Freak
  Benutzerbild von styria_coupe
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Österreich / Steiermark
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
E53 FL 4,4i, E39 523i, E34 525iX & E30 325i Cabrio
Tja jetzt wären auch noch andere Meinungen oder vielleicht sogar richtige Experten gefragt...

Das mit den 5000 finde ich zu niedrig. Beim Toyota von einem Bekanntem fängt der rote Bereich erst bei 5000 an , zugegeben ist ein Saugdiesel! Also wird ein Diesel ohne Last bestimmt noch höher drehen!
Natürlich wird die "Flammenfrond" irgendwann einmal zu langsam, (siehe Zündzeitpunkt bei Benziner) da ja auch das Zündfenster sehr klein ist!
Aber um ohne Last hochzudrehen benötigt er fast keine Kraft daher nur sehr wenig Sprit und ein gerade noch passendes Zündfenster!

Vielleicht gibt es noch jemanden hier der mit dem Motorenbau zu tun hat?

LG
Mit Zitat antworten