Thema: 3er E46 Motor 320d überdrehen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2003, 09:53     #13
styria_coupe   styria_coupe ist offline
Freak
  Benutzerbild von styria_coupe
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Österreich / Steiermark
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
E53 FL 4,4i, E39 523i, E34 525iX & E30 325i Cabrio
@ Gunnar: Es stimmt schon das irgendwann die Verbrennung zu langsam wird und die Einspritzmenge zu gering ist.
Aber diese Drehzahlgrenze liegt bestimmt höher als die 4.500 Umin die wir als roten Bereich kennen! Es bleibt zu beachten das bei einem Dieselmotor die Drehzahl und Leistung (grundsätzlich) über die Einspritzmenge geregelt wird und sich der Motor soviel Luft nehmen kann wie er will! (Hat ja keine Drosselklappe) Daher kann es zu einer Selbstanregung führen womit die Drehzahl hinauf schießt -> schätze mal, bis einem irgendwas um die Ohren fliegt!

Du hast aber recht, es ist in der heutigen Zeit kein Problem mehr, dank Elektronik.
Mit Zitat antworten