Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2003, 21:59     #5
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Im Rahmen des Sport Edition Pakets fahre ich im Sommer 225er auf 16 Zoll rundum. Die Bodenhaftung im Trockenen und auch bei Nässe ist natürlich beeindrucken, vor allem wenn man dann bei der Auswahl des Reifenfabrikats keine Kompromisse eingeht. Um das Handling und die Balance des Autos zu genießen, hast Du mit den 215ern, glaube ich, schon eine gute Variante gehabt, die Vorteile von 1 cm mehr oder weniger halte ich für eher akademisch, solange man einen sportlichen Reifentyp wählt.

Bei der Kombination 215 vorn und 235 hinten stellt sich mir die Frage nach dem Sinn abseits von optischen Erwägungen. Was willst Du damit bezwecken? Höhere Kurvengeschwindigkeiten kannst Du vergessen, denn der Compact ist in der Grundabstimmung eher leicht untersteuernd, das heißt, wenn die Vorderräder an der Haftgrenze sind, nützen breitere Hinterreifen auch nicht wirklich etwas. Und die Motorleistung, um das Heck in der Kurve in Schwierigkeiten zu bringen, hat der 316i ja auch nicht. Traktion ist bei Trockenheit auch kein Thema, bei Nässe hilft die Breite 235 wiederum wenig.

Also, für die Optik sind breite Schluppen hinten sicher ganz nett, in Bezug auf das Fahrverhaltens würde ich sagen: Geldverschwendung.

Gruß
Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten