Thema: 3er E46 Blinker rausgefallen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.02.2003, 08:32     #4
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.186

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Hallo Andi,

nach einem längerem Ausflug hatte ich letztes Jahr meinen ersten Ärger mit meinem E36 Coupé .


Ich war mit meiner Freudin auf dem Weg zu Verwandten, als wir plötzlich einen kleinen Schlag hörten, während einer längeren Vollgasfahrt. Ich dachte mir noch das war ein großer Käfer bzw. ein Stein der meinem BMW nicht ausweichen konnte .

Als ich dann am Zielort das Fahrzeug abstellte wollte ich einen kurzen Blick auf die Frontschürze werfen. Tja, und da entdeckte ich das mein linkes Blinkergehäuse komplett (mit meinen damals neuen Osram-Diadem *schnief*) rausgeflogen ist. Aus der dunklen Höhle lugten nur noch die Kabel für die Lichter hervor.

Weil ich gerade dabei war schaute ich auch mal kurz unter den Frontspoiler und was entdeckte ich dort - der vordere Unterbodenschutz (bei Ferrari heißt das Teil glaub ich Frontdiffusor) hing nur noch an einem dünnen Plastikende. Da da nix mehr zu machen war und das Teil eh schon am Boden schliff hab ich das Teil mit einem kleinen Ruck abgerissen. Ich denke mir mal der Blinker ist als er abflog noch gegen das untere Teil gerummst und hat dieses ebenfalls zerstört.

Tja, am Abend fuhr ich dann doch noch zum Amerikanischen Volksfest am Truppenübungsplatz Grafenwöhr. Die Militäreinweiser schauten schon etwas seltsam als mein Gefährt herankam . Aber aus Mitleid bekam ich dann doch noch einen Spitzenparkplatz.


FAZIT:
BMW scheint das Blinkerproblem erst im Jahr 2002 beseitigt zu haben .



Viele Grüße
Markus
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten