Thema: 3er / 4er allg. Diesel Vs Benziner
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2003, 08:15     #65
HAN Oli   HAN Oli ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Saarland
Beiträge: 5.592

Aktuelles Fahrzeug:
328 Touring
herrlich.
ich kann nur berichten, dass der 530d bei meinem ex-chef ab 200 nicht mehr abging - meine erfahrung. wie das bei neueren modellen ist weiss ich nicht - allerdings seh ichs immer auf der ab, wie die TDI's (EGAL welcher hersteller) ab 190/200 sorum NIX mehr geht, da werden sie kleiner, der eine schneller , der andere langsamer. oder wenn sie vor einem sind und dann ihre maschiene "hochdrehen" und beim schalten dann hinten "die wolke" erscheint alles geschwätzt, dann bleib ich noch im dritten auf der AB-auffahrt und zieh links vorbeiiiiiiiiiiiiiiiiiii. fährt man die gänge auch aus (bis in den roten rein, kurz davor) und schaltet schnell, ist man eh wieder im drehzahlbereich um die 4000 touren, und da robbt er ja eh am meisten (so isses mal bei meinem).

falls ich aber demnächst 200km täglich fahren muss, dann überleg ich mir auch nen diesel, aus kostengründen....aber welcher solls dann werden? bmw ist klar. 320d/e46 geht imho nicht genug - 330d zu teuer (ich red hier von gebrauchtwagenpreisen, neu is noch weniger drin) also ein 325tds/e36.....

so und jetzt bitte "weiterstreiten" (ich muss imanchmal echt grinsen so cool sind die antworten)
__________________
cu, HAN Oli
_____
Userpage von HAN Oli