Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2003, 06:07     #15
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von Holgi
Er IST lauter (ganz besonders, wenn die Abgasklappe "schlafen gelegt" wurde). Ich empfinde es aber nicht als unangenehm, und viele Mitfahrer oder Außenstehende, äußerten sich auch recht angetan vom Sound.
Ich wundere mich dann wirklich, daß der 330er wirklich die Ohren mancher (meist älterer) Fahrer mit "Oberklassementalität" zufrieden stellen kann. Nicht jeder möchte so deutlich die Arbeitsweise seines Fortbewegungsmittels mitgeteilt bekommen.
Mein Coupe macht, zwar nicht hauptsächlich vom Abgasstrang her sondern eher aus dem Motorraum, nämlich ganz schön Krach in bestimmten Drehzahlbereichen. Okay, vielleicht ist das Coupe generell lauter abgestimmt, aber wenn beim 3 Liter Motor auch noch ein deutlicheres Auspuffgeräusch dazukommt, ist es, zumindest für meinen Geschmack, doch etwas zu "ohrenbetäubend" (und ich bin einiges gewohnt mit der, nach 150 000 km leergebrannten Brabus Auspuffanlage des Vorgängerfahrzeugs).
Wie kann BMW denn sowas machen, nachdem sie sich mit ihrer Modellpolitik und (zeitweise) weichgespülten Fahrwerksphilosophie, einen größeren Anteil der doch meist älteren Mercedesklientel geschnappt haben ?
Mannomann, so ein 6 Zylinder PS Produzent ist doch ein Tourenfahrzeug, wer will schon den Sound seines Fahrzeugs auch noch Tage nach seiner langen Fahrt im Ohr haben ? Halt, ich vergaß daß ich hier in einem Forum mit lauter BMW Fanatikern bin, die von ihren Schätzchen nie genug bekommen können .

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten