Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2003, 13:38     #5
HAN Oli   HAN Oli ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Saarland
Beiträge: 5.592

Aktuelles Fahrzeug:
328 Touring
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Hallo

Hätte ja sein können das du oder ein uns unbekannter Vorbesitzer schon da was ausgetauscht hat....

Wie warst du mit den Orginaldämpfern zufrieden? Ich würde mir in meinem Fall entweder wieder absolut original zugreifen und nur 2 für die Hinterachse kaufen, oder die Gelegenheit zu einer Sportfahrtwerksumrüstung nutzen. Wenn letzteres nicht in Frage kommt (Kosten sind ja auch nicht unerheblich) könnte man auch bei der Firma Bilstein zugreifen, die sind hier im Forum auch immer gut weggekommen - aber wie geschrieben, ich würde an deiner Stelle zum Original von BMW greifen. Kosten 70€ pro Stück, Hersteller ist BOGE (Marke von F&S/Sachs), ich weiß aber nicht ob die von denen frei angebotenen Dämpfer tatächlich identisch sind mit denen die man von BMW bekommt.

Länderausführung "Osteuropa" oder "Nutlasterhöhung/Behördenausführung" hast du ja nicht, oder?

Munter bleiben: Jan Henning
sehr zufrieden mit den originalen! liegt auch in schnellen kurven gut auf der strasse.
jupp, fahrwerk sind s die kosten UND das Baby das ansteht - denke nicht dass das so doll fürn kleinen watzmann ist wenn er BMW mit nem knüppelharten rahrwerk kennenlernt - den/die will ich langsam an bmw ranführen *g* -wenn, dann nur das M-fahrwerk. hier tauchte zuletzt ein posting auf, in dem schrieb jemand, dass das kompl. m-fahrwerk nur knappe 500€ kosten soll (hat sogar teileNummer angegeben - ich kanns nicht prüfen)

70€ pro stück gehen ja noch, wird dann wohl so 200€ kosten mit dem machen. viel weniger 70@ können die anderen marken ja auch nicht kosten.

merci nochmals!!
__________________
cu, HAN Oli
_____
Userpage von HAN Oli
Mit Zitat antworten