Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2003, 08:11     #8
Super_Joe   Super_Joe ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 85

Aktuelles Fahrzeug:
530d, Bj. 2001
Hi!

Danke für deine ausführliche info.
Unproportionales Nageln ist während des startens vorhanden. Sobald der Motor läuft, ist es weg.

Werkstätte ist eine sehr gute BMW Vertragswerkstätte. Bis jetzt haben sie noch alles gefunden, bis auf diesen Fehler.

Glühkerzen wurden mit einem Meßgerät (roter und grüner Bereich auf der Skala) durchgemessen, und sind ok.
Auch das Relais wurde gemessen. Scheint zu funktionieren.
Die Sicherung wurde meines Wissens nach nicht geprüft. Kann ich die selbst checken?
Leckölleitungen weiß ich nicht mehr?!? Vielleicht wurde ein Blick drauf geworfen.
Luft ist keine drinnen, wurde geprüft.
Intankpumpe wurde nur auf Geräusch geprüft, kann man die denn durchmessen, ohne den Tank zu öffnen?
Das Mengenstellwerk wurde auch nicht geprüft, allerdings der Fehlerspeicher ausgelesen, der leider nichts brauchbares geliefert hat.

Werde beim nächsten Service die 2-3 Punkte von dir nochmals zur Sprache bringen.

Es ist nur komisch, daß der Motor, wenn man ein zweitesmal vorglüht, immer anspringt, ohne abzusterben.

Mfg
Joe
Mit Zitat antworten