Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2003, 20:53     #1
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Federn ausbauen beim Compact...

Hi,

heute wollte ich einem Kumpel von mir die dickeren Federunterlagen in seinen Compact (318ti mit AC-Schnitzer-Federn) einbauen (an der Hinterachse), damit er in der Tiefgarage (hoffentlich) nicht mehr aufsetzt und eine Keilform entsteht.
Aber...obwohl ich diese Prozedur schon an meinem alten E30 vollzogen habe, klappte das heute nicht. Der Schräglenker ließ sich nicht ausreichend absenken, um die neue Feder einzusetzen.
Ich hab den Stoßdämpfer und den Stabi abgeschraubt, die Achse abgelassen und die Feder herausgenommen. Dann die dickere (+ 15mm) Unterlage rein und ... tja, selbst mit Gewalt ging die Feder nicht mehr rein. Gibt´s da einen Trick oder brauch ich Federspanner?
Mit Zitat antworten