Thema: 3er E36 ölwechsel 323ti
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.01.2003, 14:46     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

1. Du mußt dein Öl nicht selber mitbringen, das TWS ist hervorragend. Wenn du aber billiger drankommst (wenn ja verrat mir wo) oder z.B. allgemein nicht so viel ausgeben willst kannst du auch dein Wunschöl mitbringen.

2. Freigabe: Alles was ACEA A2 erfüllt ist für den M52 erlaubt. kannst du Du kannst also alles was auch nur ein etwas besseres 15W-40 Mineralöl ist verwenden. Der M52 ist nicht anspruchsvoll. Beide von dir genannten Öle übertreffen diese Norm deutlich.

3. Zündkerzen:

- Erste Entscheidung: Normal oder Highpower. Letztere halten angeblich doppelt so lange und kosten auch das doppelte. (den Vergleich mit dem Hornberger Schießen verkneife ich mir jetzt....) Sehr empfehlenswert sind die Kerzen der Fa. NGK:

- Normal: BKR6EK ca. 6,30€ pro Stück
- Highpower: BKR6EQUP ca. 13,50€ pro stück

Tip: Kläre vorher explizit was mit dem Getriebeöl (höchstwahrscheinlich Lebensdauerfüllung), Hinterachsgetriebeöl (muß höchstwahrscheinlich mit gewechselt werden), der Bremsflüssigkeit (Zeitintervall 2 Jahre) Kühlmittel (Wechselintervall 3 Jahre) und dem Innenraumluftfilter gemacht werden soll, dann gibt es auch keine teuren Überraschungen.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten