Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2003, 11:39     #19
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Re: Re: Re: Inspektion I bei welchem KM-Stand?

Zitat:
Original geschrieben von Martin323Ci
Ich interpretiere deine Aussage so, dass bei der ersten Inspektion bei 50k kein Öl gewechselt würde, wenn der Fahrer (wie ich z.B.) aus eigenem Ermessen die Intervalle auf rund 20k (also 40k der zweite) verkürzt hat. Das hieße doch sonst entweder die Inspektion wird schon bei 40k durchgeführt oder das erst 10k alte Öl kommt zur Inspektion wieder raus oder eben kein Ölwechsel zur Inspektion. Welche dieser Möglichkeiten käme für Dich in Frage ?

Gruß Martin
Also ich sehe das genauso wie Jan es oben geschildert hat. Also normalerweise ist bei der Inspektion der Ölservice mit dabei, falls Du aber Deinen eigenen Rythmus gewählt hast, hättest ja ne Inspektion ohne Ölservice machen lassen können.
Aber die Ölserviceintervalle sind definitiv zu groß. Mein Vater handhabt es genauso wie Jan es vorgeschlagen hat. Damit fährst Du auf alle Fälle sicherer. Nur frischen Öl schmiert sauber. Kann man auch mit der Formel für Ölschmierung bei Lager beweisen. Da würde der Beiwert für den Verschmutzungsgrad der Lager wesentlich höher sein, als bei frischem Lager. Also einmal im Jahr Ölservice machen, am besten vorm Winter und Dein Motor wird es Dir danken!
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten