Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2003, 22:50     #21
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.442

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d P.K. 10/2010

KB M 9111
Danke IQ 150..., genau die Antwort habe ich gesucht...
Zu den Lenkrädertausch von Serienlenkrad "mit" Airbag zum Sportlenkrad "ohne" Airbag gibt es beim Tüv keine Probleme, vorausgesetzt man legt ein Teilegutachten vor, woraus eindeutig entgeht das dass in dem Teilegutachten beschriebene Lenkrad im Austausch zum Serien Lenkrad mit Rückhaltesystem „Airbag“ gewechselt werden darf!
Bei jeder art von Sportlenkrädern die nachgerüstet werden ist eine Einzelabnahme vom Tüv erforderlich....!!! Deswegen werden auch alle Umrüstbauteile die gravierende eingriffe in den Fahrzeugtyp vornehmen „nur“ mit einem Teilegutachten ausgeliefert. Von Teilen mit ABE`s gehen deutlich weniger Gefahren aus. So das war’s.... wenn noch einer Interessante Theorien hat .... dann her damit !!! lg marcus
__________________
Marcus
Mit Zitat antworten