Thema: 3er E46 E46 Heckstoßstange labil
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2003, 09:11     #8
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.626

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von tino
Passiert Euch, daß auch, daß ohne Auftrag eigenmächtig Sachen gemacht werden, die nicht bestellt wurden und dann noch schlecht?

Tino

Jo, das hatte ich bei VW mal. Habe die Karre im Frühling zur Inspektion gebracht und wollte auch lediglich die machen lassen. Es wurde ebenfalls als "Service" Frostschutz reingefüllt. Allerdings sollte ich für diesen tollen Service zahlen! Ich habe nur gesagt, dass ich es toll finde, dass man dort so serviceorientiert ist, dass ich aber dafür nicht einen Pfenning zahle! Habe dann angeblich aus Kulanz die Kosten erlassen bekommen. Danach habe ich sofort an VW nach Wolfsburg geschrieben und mich beschwert, dass einfach kostenpflichtige Arbeiten durchgeführt werden, obwohl man diese gar nicht bestellt hat. Das lustige ist, dass ich aufgrund hoher km Leistung vor dem Winter sowieso wieder zum Service hätte kommen müssen. Ein Frostschutz hat mir also zu dem Zeitpunkt einen feuchten D.... gebracht. Das hätte man auch sehen müssen, wenn man sich betrachtet hätte in welchen Intervallen ich immer zum Service komme.




Zu der Sache mit der Stoßstange sage ich übrigens auch, dass Du eher froh als verärgert sein solltest. Du musst auch mal an Sicherheitsfaktoren denken, z.B. wenn Du im Fahrzeug drinnen sitzt und Dir hinten einer mit Schmackes draufrauscht. Glaub mir, in so einem Fall ist es Dir lieb, wenn die Stoßstange den Aufprall abmildert, indem sie nachgibt. Möchte nicht wissen, wie Du Dich sonst fühlst.

Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten