Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2001, 23:28     #6
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.974

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Das diese Inkasso-Halsabschneider (Das muß man sich mal vorstellen, da verzichtet man auf einen Teil des Außenstandes, nur um an den Rest des Geldes zu kommen!) so florieren liegt nicht zuletzt an der Zahlungsmoral einiger (höffentlich weniger!) renitenter Schuldner die es einfach nicht nötig haben zu zahlen!

Bei privatärztlicher Liquidation werden dem Patienten die Leistungen auch direkt in Rechnung gestellt, der Patient geht damit zu seiner privaten Krankenversicherung und erhält das Geld um die Rechnung zu bezahlen. Schon bei diesem System das ja eigentlich gar kein eigenes Geld des Patienten verlangt kommt es zu Problemen: Das Geld von der Versicherung wird benutzt um damit nach Mallorca zu fliegen oder sonst etwas und die Rechnung wird einfach nicht bezahlt. Das weitere Vorgehen: Mahnungen, Offenbarungseid, Schuldtitel (Hier wünsch ich mir den alten Schuldturm zurück) und trotzdem keine müde Mark!
Wie das funktioniert? Ganz einfach: Das Zauberwort heißt Gütertrennung unter Eheleuten! Der eine hat nichts und macht die Schulden, der andere sorgt für die Lebensumstände und ist wie im meinem Beispiel auch noch gut verdienender Selbstständiger!

Bei solchen Erfahrungen kann ich verstehen wenn bei ausbleibenden Zahlungen schon mal der Kamm schwillt und überreagiert wird.

Was ich allerdings nicht verstehe ist, warum nicht erst eimal dem Kunden das Angebot gemacht wird nur den Teil zu zahlen den das Inkassounternehmen auch überweisen würde. Für die Firma wär es gleich und der Kunde hätte noch einen Teil seiner Schulden erlassen bekommen.

Munter bleiben: Jan Henning

P.S.: Geld macht nicht zwangsläufig glücklich, es muß einem auch noch gehören!

[Dieser Beitrag wurde von Jan Henning am 23. Mai 2001 editiert.]
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten