Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2003, 22:58     #5
G31C   G31C ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 554
......und wie funktioniert es?

Die Luft zu trocknen kann man AFAIK nur durch unterschreiten der Taupunkttemperatur, wie es z.B. in einer Klimaanlage geschieht, erreichen.
Der Effekt, den du hier beschreibst ist m.E. eigentlich äußerst unerwünscht. Es handelt sich wohl um Kondenswasserbildung im Belüftungssystem. Das ganze ist also keine gewollte "Entwässerung der Frischluftansaugung", sondern eher eine "Befeuchtung der Frischluft" wie bei einem Luftwäscher. Das enstandene Kondenswasser wird von der Frischluft wieder aufgenommen, gelangt im Innenraum an kalte Scheiben, dort wird der Taupunkt unterschritten, und das Wasser fällt wieder aus.
Interessieren würde es mich aber auch, wo sich dieses auftretende Kondenswasser ansammelt. Ich habe zwar wenig Probleme mit beschlagenen Scheiben, aber es schadet sicherlich nicht, diesen Bereich mal etwas zu reinigen!

mfG
Mit Zitat antworten