Thema: 3er E46 320dA vs 320d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2003, 09:14     #5
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.202

Aktuelles Fahrzeug:
S205
hm...

ich weiss ja nicht was Du gemacht hast, aber von wild rumschakten kann bei der AUtomatik imho keine Rede sein. Ich denke es ist nicht möglich eine Automatik im Vergleich zum Schalter durch mehr oder weniger kurzen Vergleich zu beurteilen. Man muss beide ein paar tausend KM fahren um vergleichen zu können. Sorry, aber die meisten Schalterfahrer können einfach nicht sofort mit Automatik umgehen. Es ist einfach vollkommen anders.
Von einem Mangel an Agilität kann ich nach ca. 10TKM eigentlich nciht berichten bei der Automatik, es brauchte aber sicher 3-5 TKM, ehe ich mich dran gewöhnt habe mit Automat zu fahren.

Ím übrigen sind die Werksangaben, wenn ich richtig erinnere so:

0-100
Schalter : 8,9 Sek
Automat: 9,1 Sek

Also bei 0,2 Sek von weniger Agilität zu sprechen, na ich weiss ja nicht.

Und mit dem Schalter schafft das eh kaum einer. Beim Automat trittst Du einfach voll durch und los gehts.

Für mich persönlich überwiegt der Komfortvorteil zu deutlich. Außerdem ist es mir völlig egal in welchem Gang die Automatik ist....hauptsache ich habe die Leistung, die ich im MOment brauche. Und wenn sie schaltet, dann doch eh so schnell und ohne Zugraftunterbrechnung,d ass es einfach vollkommen egal ist...
Mit Zitat antworten