Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2001, 13:14     #3
jordy   jordy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von jordy
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-3100 St.Pölten,
Beiträge: 2.218

Aktuelles Fahrzeug:
528iA BJ97
Was ist daran unprofessionell? Wäre es besser, den Schaltknauf mit von unten her anzuschrauben? Dann bräuchte man bloss unters Auto klettern, und die Schraube lösen? Oder einen Gewindeschaltknauf, der variable Höheneinstellung bietet, am besten noch elektrisch gesteuert, und mit Key Memory kombiniert, sodass jeder Fahrer seine eigene Schaltknaufeinstellung vorfindet, wenn er ins Fahrzeug einsteigt? Besser wäre natürlich, wenn der Schaltknauf nur über das Diagnosegerät in der Werkstatt freigegeben würde...

Nicht zu ernst nehmen
Mit Zitat antworten