Thema: 3er E36 Tieferlegung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2003, 18:19     #2
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,

wenn nur ein Serienfahrwerk verbaut ist,
würde ich persönlich Federn und Stoßdämpfer wechseln.
Solltest Du schon ein orig. Sportfahrwerk haben, dann sollten Federn
reichen

Ich hatte zuerst 40/15 von H&R verbaut.
War hinten imho optisch optimal aber vorne noch zu hoch
dann hab ich die Federn durch H&R 60/30 ersetzt.
Wobei die Tieferlegung vorne zwischen 50-60 liegt, je nach Ausstattung
bei mir sinds ca 55 mm. Hinten wars mir dann im Vergleich zu vorne
zu tief.
Ich hab mir dann bei BMW dickere Federunterlagen vom Schlechtwege
packet geholt. Damit hab ichs geschafft das vorne und hinten der Spalt
zwischen Lauffläche und Radhauskannte gleich groß ist.
Am liebsten würde ich vorne und hinten noch 20 mm tieger gehen,
dann wärs perfekt. Mache ich aber nicht, weil ich mein Auto auch noch
fahren will. Seitdem ich die GT Spoilerecken verbaut habe gehe ich
jetzt schon ab und zu mal in ner Regenrinne auf.
Tiefer geht bei mir nicht mehr
Bilder gibts im Fotoalbum
Meine Dämpfer sind von Koni (gelbe Sportstoßdämpfer, Zugstufe in der
Härte verstellbar)
Ich bin mit den Komponenten sehr zu frieden

Über die Suche solltest Du auch einiges zum Thema Tieferlegen finden

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten