Thema: 3er E46 E46 diesel oder Benzin?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2003, 11:18     #16
Wattenscheid   Wattenscheid ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-45768 Marl
Beiträge: 188

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320 d Touring, VW Golf Cabrio 1, Renault Clio B Dynamique Phase 2

RE-U ...
E46 diesel oder Benzin?

Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
hi,

ok, dass ich jederzeit den benziner bevorzuge weiss wohl jeder hier. ein grosser vorteil des benziners wurde noch gar nicht angesprochen: sein schaltverhalten. die gänge ziehen gescheit durch, und beim schalten setzen sie wieder exakt auf der richtigen drehzahl auf. da merkt man nicht mal eine zugrkraftunterbrechung. mir ist es nie gelungen weder 320d, noch 330d so zu schalten - hängt wohl auch mit der ungleichmässigen kraftentfaltung des turbos zusammen.
es macht einfach spass einen benziner durchzuschalten - der sound ... . einen 330er kann man im übrigen auch sehr schaltfaul fahren. der geht im 5ten schon locker mit 60 zu fahren und verbraucht dabei ca. 5 liter.

ciao claus
Das einzige was ich nach meinem persönlichen Empfinden nachvollziehen kann oder was mir fehlt ist der Sound. Sonst sehe ich fast ausschl. Vorteile beim Diesel. Vieleicht solltest Du mal nachsehen lassen ob der Gaszug nicht richtig eingestellt ist - bekommt evtl. nur Halbgas Dein "Trecker"
Nichts für Ungut!
Gruss
Wattenscheid
__________________
Diesel - sonst noch irgendwelche Fragen?
Mit Zitat antworten