Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2003, 12:13     #1
E36_325tds   E36_325tds ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: A-
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 325tds
Tankuhr zeigt zeitweise falsche Werte an!

Hallo,

zu meinem fahrzeug:
325tds bj95 knapp 200tkm

zu meinem problem:
tank war fast leer -> 5l nachgetankt -> tankuhr steht auf fast leer
nach 15km nochmal 5l nachgetankt -> tankuhr steht jetzt auf null!
tank vollgefüllt -> tankuhr steht noch immer auf null
tachotest (tageskilometerknopf + zündung) durchgeführt -> tankuhr zeigt jetzt voll an!

nach jedem mal starten zeigt die tankuhr einen anderen wert an, meistens zu wenig.

danach hat das auch mit dem tachotest nix mehr genützt.

momentan stimmt die anzeige wieder!

habt ihr eine idee, ob man da selbst was machen (reinigen etc.) kann?
wie sieht der geber im tank aus? (schwimmer?)
ist dieser extra oder in der vorförderpumpe integriert?
meine vorförderpumpe wurde vor ein paar monaten gewechselt - kann das damit etwas zu tun haben?

lg
jochen
__________________
Stimmt schon, aber man kann nicht immer alles selber machen um sich Ärger zu ersparen
(sonst würde die Menschheit auch schön langsam aussterben...:-)))
Mit Zitat antworten