Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2003, 10:56     #11
don325i   don325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von don325i

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 551
Guten Morgen !

Hab heute früh mal etwas experimentiert, zuerst fiel mir auf daß der Motor beim starten höher dreht als sonst, früher ging er immer bis ca. 1400 u/min und pendelte sich dann so bei 1100 ein, jetzt gehts fast hoch bis 2000 u/min und fällt dann langsam auf 1100 u/min ab. Komischerweise.. Dazu hier auch mal ein kleiner Clip: klick

Dann zum Leerlaufproblem, also eine große Veränderung/Verbesserung mit dem offenen Falschluftventil oder Ölstab ist nicht.. es wird eher ein klein wenig schlimmer, er "verschluckt" sich kurz, fängt sich aber nach kurzer Zeit wieder.

Ziehe ich jedoch den Stecker oberhalb der Drosselklappe ab, habe ich exakt (!) das Problem mit dem Leerlauf wie sonst. Tritt wirklich genau so in Erscheinung als würde ich es mit einem kurzen Gastippen im Stand erzwingen. Habe versucht dort mal die Kontakte zu reinigen, hat aber nichts genützt. Evtl. ist ja der kleine Stellmotor oder was auch immer das kleine Ding da drauf macht kaputt.
Das meine ich: klick

Ansonsten wollte ich nochmal wegen des Ohm-Wertes für die Lambda Sonden fragen, kennt den jemand den die normalerweise haben müßten ?

Danke
__________________
Umgebaute M50 Brücken: Umgebaute M50 Ansaugbrücken für M52

Diagnose-Adapter:
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?s=&threadid=70692
Mit Zitat antworten