Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2003, 16:32     #1
franky232   franky232 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 10

Aktuelles Fahrzeug:
320 Diesel Touring
unrunder Motorlauf beim Abbremsen 320D 136PS

Ich habe ein Problem mit meinem 320D touring Baujahr 06.01. Ansich läuft er prima nur hat er eine Eigenart, dass wenn ich im Leerlauf an die Ampel rolle, fängt der Motor für kurze Zeit an sich aufzuschaukeln und ist beim Stillstand des Fahrzeugs wieder normal. Das macht er allerdings nur wenn er warm ist. Die BMW Werkstatt "HAMMER" in Köln Ost hat sich alle erdenkliche Mühe gegeben den Fehler zu beheben (Neu LMM, Software, Nadelhubsensor,Hochdruckleitungen, Druckfühler Turbolader), was ihnen leider bis jetzt nicht gelungen ist. Keiner in der Firma wußte weiter bis am Montag der technische Aussendiestler mein Fahrzeug begutachtet hat, was mir besser erspart geblieben wäre. Das Problem konnte ich meiner Meinung nach sehr gut vorführen, jedoch war dieser Mensch nicht in der Lage eine kompetente Aussage zu treffen und hat sich in viele Widersprüche verstrickt. Er sieht es als "normal" an obwohl 4 andere, von mir probegefahrene gleiche Fahrzeuge dieses Sysmptom nicht haben. Der Fehlerspeicher zeigt keine Fehler an und trotzdem läuft der Motor wie beschrieben nicht richtig rund beim Abbremsen. Hat jemand eine Ahnung, was es sein könnte???? Übrigens macht er es auch, wenn man den Schlauch für den Bremskraftverstärker abzieht.) Für eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar und.....lasst Euch nie mit einem technischen Aussendienstler namens "Zänker" ein. Da könnt ihr genausogut zum Bäcker gehen und Brötchen kaufen.
Vielen dank für Eure Tips im Voraus.........
Mit Zitat antworten