Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2003, 20:31     #1
Spaceghost   Spaceghost ist offline
Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-604xx Frankfurt
Beiträge: 1.655

Aktuelles Fahrzeug:
Passat Variant 1.9 TDI DPF (2007)
Scheibenwaschanlage-Behälter kaputt, oder ein anderes Problem? (320d)

Hi,

ich fahre einen 2001er 320d (136 PS). Gestern war ich in Köln (180 km fahrt) - da kam eine gelbe Lampe auf der Autobahnfahrt. Scheibenwaschanlage leer. Gute, Gestern abend wieder heimgefahren, heute morgen nach gefüllt.

Das Auto stand etwa ne Stunde draußen, ich komm zum Auto und sehe eine kleine Fütze - ich dachte mir - oh ging doch was daneben. Ich zur meiner Freundin gefahren, das Auto stand nun etwa 2,5 Stunden dort - ich komme wieder raus - und siehe da- eine große Fütze!!!

Zündung an und siehe da - die LED ist wieder an. Hmmmmm, was meint ihr? Schläuche sind dran, leider ist es nun dunkel und ich sehe im Motorraum nicht sehr viel...

Also morgen zum Händler... was meint ihr?

Was könnte es sein? Behälter gerissen? (Wir hatten -12 Grad)...

Habe noch die Car Garantie - die greift diese hier ein? Bekomme ich evtl. einen Leihwagen, da ich diese Woche auf ein Auto angewiesen bin? Kostet mich dieser etwas?

Viele Fragen, wenig Antworten habe ich, aber ihr wisst bestimmt bescheid

Infos zum Auto:

Bj. 02/2001
altes Modell (vor Facelift)
136 PS
45000 km
...

Mal schauen was mich morgen früh beim Händler erwartet...

cu
Markus
Mit Zitat antworten