Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2003, 20:42     #7
Chrissi   Chrissi ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-475??
Beiträge: 84

Aktuelles Fahrzeug:
E34 520i Touring
Airbag

Hallo,

mal ganz im Ernst! Der Händler muß dir das so erzählen und bekommt auch von BMW die Anweisung das so zu erzählen! Das hat einen ganz einfachen Hintergrund! Der Kunde soll denken, daß kein Airbag nach dem aufleuchten der Warnlampe mehr geht, weil er sonst beispielsweise die Sache ignoriert und sich denkt, es ist ja nur die Sitzmatte, ist mir zu teuer, also laß ich das Lämpchen brennen! Falls aber nun währenddessen beispieleise der Fahrerairbag sich verabschiedet ist das für den Fahrer nicht zu erkennen, da die Leuchte ja sowieso schonan war!

Nicht immer auf die Händler motzen, die haben teilweise eben ihre Order!

Der Boss sitzt immer noch in München!

Gruß
Mit Zitat antworten