Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2003, 20:09     #17
ENERGIE   ENERGIE ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 96

Aktuelles Fahrzeug:
Golf IV TDI PD
Meine Rechnungen:
----------------------------

Verbrauch:

Jährliche Fahrleistung ca. 30.000 km

BMW 325i ~ 11 l Super / 100 km = 3700 € (bei 1,12 € / Liter)
Golf TDI 90 PS ~ 6 l Diesel / 100 km = 1656 € (bei 0,92 € / Liter)

Versicherung (55%) pro Monat:

BMW 325i = 73 Euro (Haftpflicht + Teilkasko), Vollkasko unbezahlbar!!!
Golf TDI 90 PS = 74 Euro (Haftpflicht + Vollkasko) bzw. 43 € (Haftpflicht + Teilkasko)

KFZ-Steuern:

BMW 325i = 270 €
Golf TDI 90 PS = 262 €

Wertverlust:

bei beiden etwa gleich, kann aber nicht so gut einschätzen!

Reparaturen:

Nicht vorhersehbar, beim BMW bestimmt mehr Kleinigkeiten, der Motor dürfte keine Probleme machen, kann aber alles selbst reparieren! Die Kosten für Ersatzteile liegen jedoch höher!

Beim Golf dürfte es auch keine grosse Probleme geben! Der Motor könnte die Schwachstelle sein da viel komlizierter als der vom BMW!


Verschleissteile:

BMW ist teuerer, vor allem die Reifen, wenn ich den Golf kaufen sollte keine 17 Zöller mehr, 16 Zöller tun´s auch.... Pluspunkt für den Golf, ein guter Freund von mir arbeitet als Mechaniker bei VW und kriegt alles billiger! Bei BMW kenne ich leider niemanden!

Fazit:

Alleine die Ersparniss beim Verbrauch von sage und schreibe 2000 € pro Jahr und die billigeren Verschleissteile und Bekanntschaften sprechen für den Golf! Traurig aber wahr! Wie gesagt, zurzeit spielt das Geld ne Grosse Role für mich da ich nicht mehr so viel habe wie früher! Aber das übernächste Auto wird wieder ein BMW!!!! Das verspreche ich Euch! ;-)
__________________
Need more Speed....
Mit Zitat antworten