Thema: 3er E36 Standheizung im Compact
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2003, 17:33     #1
==00==   ==00== ist offline
Freak
  Benutzerbild von ==00==

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 534
Standheizung im Compact

Hallo,

hab die Suche schon bemüht, aber leider nichts wirklich passendes gefunden.

Geht um folgendes. Mein Compact BJ Ende 97 hatte vom Vorbesitzer mal eine Standheizung eingebaut bekommen. Leider hat dieser die Standheizung aber beim Verkauf vom Fahrzeug ausbauen lassen, um sie ins neue Fahrzeug mitnehmen zu können.

Nachdem ich aber ein ziemlich fauler Mensch bin und keine Lust zum eiskratzen und frieren habe , würde ich nun auch gerne wieder eine Standheizung im Auto haben. Da stellen sich nun folgende Fragen:

1. Kann man das Ding selber einbauen ohne das beim Starten gleich das ganze Auto explodiert?

2. Muss man da alles neu verkabeln, oder könnten evtl. noch die Kabelbäume etc. von der alten Standheizung im Auto sein. (Könnt ihr natürlich nicht genau wissen. Aber wie ist das in der Regel, wird da alles rausgerissen)


Bei BMW will ichs mir nicht einbauen lassen, die verlangen für den Einbau alleine 480.- Euronen und das ist mir der Spaß nämlich nicht Wert. Dann lasse ich das Auto lieber in der kalten Garage stehen.

ATU, baut keine Standheizungen mehr ein, warum weiß ich nicht

Vielleicht wisst ihr ja weiter?

PS. Natürlich sollte wieder die selbe Standheizung verbaut werden wie vorher. Webasto was weiß ich... muss erst nachschauen wie sie heißt.

Danke schonmal vorab.

Gruß, Andi
Mit Zitat antworten