Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2003, 17:20     #6
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Zitat:
Original geschrieben von Thorsten 320i
Wundert mich eh, daß der neue Siebener überhaupt Zulassungszahlen vorweisen kann. Die Schüssel ist so potthäßlich, das gibts gar net. Da war der Designer stockbesoffen und der der das Design genehmigt hat auf Droge!!!!

Ich kann nur hoffen, daß BMW diese Peinlichkeit schnellstmöglich mit nem neuen Modell beseitigt. Zumindest dem aktuellen Modell umgehend eine neue Front- und Heckpartie verpaßt.

Jetzt wirds scheinbar grad umgekehrt. BMW baut nun die desgintechnischen Vergewaltigungen und Mercedes die sportlich wirkenden Modelle.

Im übrigen gefällt mir auch das Facelift vom Dreier keineswegs. Die "erste Generation" des e46, so wie meiner einer, sieht viel besser aus.
Letztendlich ist und bleibt Optik eine Frage des persönlichen Geschmacks.
Und über den kann man ja vortrefflich streiten. Was mir auffällt ist nur,
daß sich das BMW-Design, welches sich im neuen 7er und auch im 4er
wiederfindet, sich von dem Design entfernt, welches die Marke groß,
stark und attraktiv gemacht hat (Stichwort: fahrerorientiertes Cockpit).
Für mich stellt sich dabei die Frage, wieso man ohne Not (im Gegensatz
zu anderen Marken befindet man sich ja in keiner Absatzkrise) derartige
Experimente eingeht und sich vom bisherigen Markendesign derartig
extrem entfernt
Mit Zitat antworten