Thema: 3er E46 Motorraumwäsche
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2002, 18:12     #3
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.189

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Zitat:
Original geschrieben von Tiroler
Schließ mich mit noch einer Frage an:
Was wird bei der Motorwäsche eigentlich für ein Reinigungsmittel genommen, nur mit Wasser allein geht der schmierige Dreck doch gar nicht runter?!?!?

Tiroler.



Hi Tiroler,

dafür gibt es spezielle Reinigungsmittel im Handel welche durch aufsprühen und kurze Einwirkzeit ihre Wirkung entfalten. Danach muß die Brühe natürlich noch abgewaschen werden. Dabei sollte natürlich auch etwas sorgfältig umgegangen werden und z.B. nicht mit vollem Druck auf die empfindlichen Teile im Motorraum zielen .


MfG
Markus
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten