Thema: 3er E46 320d Anfahrprobleme
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.12.2002, 15:31     #1
mikep226   mikep226 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 235

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d / E46 / 150PS
320d Anfahrprobleme

Hallo Leute

Seit 3 Wochen habe ich jetzt meinen 320d.
Davor bin ich einen 324d (6 Zylinder / 2,5 Liter) gefahren.

Etwas ist mir aufgefallen: Beim anfahren ist mir der 320d jetzt schon 3 mal abgestorben. Warum ?
Grundsätzlich gebe ich beim anfahren eines Diesel kein Gas.
Bei meinem alten 324d hat das nie Schierigkeiten gegeben und auch mit anderen Dieselfahrzeugen mit denen ich öfter fahre (Land Rover Discovery , Scoda Oktavia) hab ich dieses Problem noch nie gehabt.

Der Wagen ist mir immer nur bei etwas ungünstigen Untergrund abgestorben (leichte Neigung, Pflastersteine).
Jetzt vermute ich mal, daß ich die Kupplung noch nicht so gewohnt bin und auch der 4 Zylinder / 2 Liter Motor im unteren Drehzahlbereich einfach zu wenig Power hat im Vergleich zu meinem anderen.

Oder das Standgas ist einfach zu gering eingestellt ?????????????

Was sagt ihr dazu ? Welche Erfahrungen habt ihr ?

Gruß

MIKE
Mit Zitat antworten