Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.12.2002, 08:10     #48
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
Was in meinen Augen aber ein Problem der jeweiligen Firmen ist. Wenn Siemens so viel Meister bezahlt, die dann "nichts" schaffen, liegt das Problem eindeutig auf der Seite von Siemens.

In meiner BMW Werkstatt kommt bei irgendwelchen Problemen sofort der Meister hinzu, hauptsache das Problem wird gelöst und der Kunde ist zufrieden.

Aber ich denke, das von dir angesprochene (ich sehe das übrigens ähnlich) Problem wird sich ganz von selbst regeln. Es ist ja in Ordnung, dass jeder versucht das Beste aus seinem Leben zu machen, aber der Arbeitsmarkt wird das schon ganz allein regeln. Denn wenn die Meister etc. nicht gebraucht werden, dann können sie wieder "Schrauber" werden oder eben stempeln gehen. Wenn ich teilweise sehe, wer alles seinen Meister hat, oder studiert hat, und mit welchen Noten teilweise abgeschlossen wurde... ...also ich würde viele davon nicht einstellen.
Userpage von DannyG
Mit Zitat antworten