Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.12.2002, 12:39     #37
Leon328i   Leon328i ist offline
Profi
  Benutzerbild von Leon328i
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.510

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i E91

W-*****N
Zitat:
Original geschrieben von DWW
Zitat:
Original geschrieben von Cool Robbi_king
@ Jan: Das glaube ich nicht das der Benziner mit über 14 Litern liegt.
Bleiben wir mal realistisch, Durchschnitt bei zügiger Fahrweise 11 Liter.

Und der 330er dürfte auch um 10 Liter liegen.

Hahahahahahahahahahahaha!!!

10 L für nen 330er??? Hahahahahahahahahahaha!!! Bei zügiger Fahrweise??? Hahahahahahahahahah!!!

Brauche mit meinem 316er und "Rentnerfahrweise" jetzt im Winter ja schon 11,5 L (fast ausschl. Stadt-Kurzstrecke + Klima)! Im Sommer so 9-10 L.
Kann es sein, das du beim Verbauchs-Ausrechnen einen Fehler machst? Soviel Hubraum will halt gefüllt sein! Wenn man sparen will, sollte man sich nen Diesel oder einen kleineren Motor kaufen. Immer diese Leute, die sich Riesen-Maschienen kaufen und sich dann über den abartigen Verbrauch wundern (*reg auf* ).

Beste Grüße

Daniel
Ähm... Gegenfrage: Hast du schon mal ausser nen ollen 316 was anderes unter der Backe gehabt? (Natürlich für längere Zeit damit du das auch realistisch beurteilen kannst) Ich glaube nicht, denn sonst würdest du nicht soetwas Posten. Ich habe es noch nie geschafft, über 14l zu kommen. Und es wäre mir auch egal, wenn es so wäre. Aussagen wie: "Geld für einen 328i haben, aber dann über den Verbrauch lügen das sich die Balken biegen, könnt ihr für euch behalten!" Dafür liegt kein Grund vor. Und dass du über 600km lang auf Vollgas bleibst... also die Strecke zeigst du mir mal, da will ich auch hin. (ich hätte kein Herz, mein Auto 600tkm lang permanent über der 200km/h Grenze zu bewegen)

Das der 325i dem 330d beim Verbrauch unterlegen ist, ist klar. Ich bin ja kein Diesel Profi, aber auf der anderen Seite glaube ich, das die Serviceintervalle bei den Diesel Motoren kürzer sind als bei Benzinern. Aber da werden sich jetzt sicher genug Diesel Fahrer melden (gell Norbert ) Wie das mit der Versicherung in Deutschland ist, weiss ich nicht, bei uns in Österreich zahlst du für ein Diesel ganz schön viel Steuer.

Mit Vorweihnachtlichen Grüßen
__________________
Wir sind zu allem fähig, aber für nichts zu gebrauchen!
Userpage von Leon328i
Mit Zitat antworten