Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2002, 15:51     #4
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.109

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Mach mal die Motorhaube auf und gucke auf der Beifahrerseite an der Wand zum Innenraum herunter.

Da ist eine, etwa 15cm vom Kotflügel entfernte, Gummidichtung.

Bei mir komm ich da so ran, es kann aber sein, daß du beim 4-Zylinder die Batterie ausbauen musst, um da dran zu kommen.

Wenn du die Dichtung gefunden hast, puhlst du die einfach raus und dann kannst du auch schon abschätzen, wo du das Loch im Innenraum wieder findest. Das ist nämlich ein direkter Durchgang.
Du kannst also innen den Finger reinstecken und aussen kommt er dann wieder raus.
Mit Zitat antworten