Thema: 3er / 4er allg. e36 scheinwerferglas problem
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2002, 12:10     #12
Mike3003   Mike3003 ist offline
Guru
  Benutzerbild von Mike3003
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 4.037

Aktuelles Fahrzeug:
Astra J

FFB
Zitat:
Original geschrieben von dereinzug
Hallo,

der Scheinwerfer is ja mit den vier Schrauben nicht direkt mit
der Karosserie verschraubt. Die vier Schrauben stecken ja in
4 Kunststoffschrauben, und diese stecken dann in der Karosserie
Die 4 Kunststoffschrauben dienen auch zur Grundeinstellung der
Scheinwerferposition. Wenn Du es jetzt also schaffst die vier
Schrauben raus zu bekommen ohne die Kunststoffschrauben zu ver-
drehen (gegenhalten) und alles auch so wieder zusammen bekommst,
dann dürfte die Scheinwerfereinstellung sowieso stimmen oder nur
geringfügig abweichen.
Ich habs jedenfalls nicht geschafft.

mfg Tom
Also wenn du gegenhältst verstellt sich überhaupt nix. Hab ja schon manche Scheinwerfer im Compact auf Xenon umgebaut, deshalb kein Problem.

Ciao Mike
__________________
323ti ! - VERKAUFT!
Userpage von Mike3003
Mit Zitat antworten