Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.12.2002, 22:00     #1
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
M3 Spiegel klauen, wie? oder wie entferne ich die Halteplatte?

Ich habe mir ja vor einiger Zeit einen Satz Spiegel von M3-Spiegel.de gekauft, da diese die bei Ebay für 199€ angeboten hatten.

Die Verarbeitung ist auch sehr gut und die Halteplatten aus Metall. Genau, wie ich mir das vorgestellt habe.
Nun wollte ich vor dem Lackieren, die beiden Teiel trennen, habe es aber auch mit viel Kraft nicht geschafft.

Also habe ich die Spiegel komplett zum Lackierer gebracht. Die meinten, das wäre kein Problem (Frau des Chefs).
Nun habe ich die Spiegel gestern abgeholt und mußte leider feststellen, daß die die Spiegel einfach so lackiert haben, ohne die Halteplatte zu entfernen.
Dementsprechend sieht es jetzt auch aus. Teilweise erkennt man einen Übergang, an manchen Stellen ist Farbe in der Fuge usw.

Mir gefällt es so gar nicht und die sollen das gefälligst nochmal machen. O-Ton bei Abgabe: Ist ja kein Problem!
Hatte gestern natürlich auch sofort gemeckert, leider war aber weder der Chef, noch dessen Frau da.
Ein Mitarbeiter meinte, daß auch die Spiegel, die die nahegelegene BMW-Werkstatt (leider kein offizieller Händler mehr) bringt, so lackiert werden.

Ích kann mir das nicht vorstellen und selbst wenn, ich möchte es anders und vernünftig. Dafür bezahle ich schließlich auch.

Wie trennt man die Teile? (Geklaut werden die schließlich auch ständig )
Wie wurden Eure lackiert?
Hat jemand Erfahrung mit Lackierung durch M3-Spiegel.de (kleiner Aufpreis, den ich wieder sparen wollte )?

Danke!
__________________


Geändert von L'âme (11.12.2002 um 22:08 Uhr)
Mit Zitat antworten