Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2002, 14:31     #4
Jiggle   Jiggle ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 71

Aktuelles Fahrzeug:
530d touring (e61)
Ich habe mir eine Webasto Standheizung nachrüsten lassen. Da ich zu unregelmäßigen Zeiten vorwärmen möchte, habe ich auf den Einbau einer Zeitschaltuhr verzichtet und mir statt dessen eine Funkfernbedienung einbauen lassen. Per SMS die Heizung einzuschalten war auch im Gespräch, fand ich aber nicht so toll, weil die laufenden SMS Gebühren auch nicht von Pappe sind. Ich bin mit der Bedienbarkeit der Heizung absolut zufrieden und bei den jetztigen Temperaturen (-5 bis -10 Grad) reichen 15 Minuten dicke aus, um den Wagen kuschelig vorzuheizen. Der Reif auf den Scheiben ist dann nahezu veschwunden bzw. einmal Wischer betätigen und schwupp weg isser....
Viele Grüße
*Jiggle
Mit Zitat antworten