Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2002, 21:49     #4
Walter   Walter ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-82346 Andechs
Beiträge: 104

Aktuelles Fahrzeug:
Isetta, K100 und Andere
Hallo zusammen,

also eine kleine Aufklärung:


Zu Thomas: Ich bin der Deutschen Sprache sehr wohl mächtig, - also den

Text wörtlich nehmen!


Der Fahrer des BMW 318ti beherzigte die Strassenverkehrsordnung!

Auch als ihm mehrfach, wegen Glätte, das Heck des Compact ausbrach,

hielt er es nicht ab sofort für nötig, die Fahrspur zu verlassen und die

Kurven zu schneiden.

Den Einwand, der nun wohl kommen muss - er habe sich doch nicht an die

Strassenverkehrsordnung gehalten, man muss doch den Verhältnissen

angepasst fahren - weise ich hiermit ab!

Der Fahrer war auch im Grenzbereich immer absolut Herr der Lage!

Selbst den Fahrtrichtungsanzeiger hat er nie vergessen.

Ich war auf einer Strecke von ca. 15 Kilometer sein "Verfolger". - Kurvige

Landstrasse mit teilweise glatten Strassen und drei Ortsdurchfahrten.

Solche Könner sähe ich sehr gerne öfter am Steuer eines BMW!


Gruß

Walter
Mit Zitat antworten