Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2002, 09:45     #9
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.722

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Re: 330Cd schneller als der aktuelle 330d

Zitat:
Original geschrieben von Powerboat3000

Ein wenig (positiv) erstaunt bin ich, dass ihr mir alle zum Diesel ratet. Das spiegelt eigentlich genau mein bisheriges Empfinden wieder. Nur komisch, dass dann so viele Leute sagen ein Diesel passt nicht in einen Sportwagen. Soll dieses Statement wirklich nur für den Geschmack und eine langjährige Tradition gelten oder gibt es wirklich technische Argumente die gegen einen Diesel als sportliches Auto sprechen könnten?
Auch wenn ich dir eher zum Diesel geraten hab' gehöre ich trotzdem zur Fraktion der Diesel Gegner... für mich persönlich hat ein Diesel, den man nicht höher als 4500U/min drehen kann, nichts sportliches. Ich scheue aber weder hohe Drehzahlen noch schrecke ich vor dem exzessiven Gebrauch meiner Schaltung zurück . Für mich ist auch die Elastizität absolut irrelevant. Ich lege keine Wert auf subjektive Power sondern mehr auf objektive Fahrleistungen.

Da du aber bisher mit einem Diesel zufrieden warst und wohl auch dessen Charakteristik magst, ist für dich der Diesel das passendere Auto.

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten