Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2002, 19:25     #15
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
@Loki

Der M43 (glaube, so heißt der 4-Zylinder im "alten" E46) ist wesentlich spritziger und schaltfauler zu fahren als der Vorgängermotor im E36. Der M43 wurde aber bereits gegen Ende der E36-Reihe verbaut.

Wie es bei Deinem 328i ist, weiß ich nicht. Modeljahr 1998 heißt ja nicht Baujahr 1998.

@Pascal

Mein 318i ist (D3-Norm) hat nahezu identische Beschleunigungswerte wie der 320d vor Facelift.

Mal von den Kinderreihen auf der AB abgesehen....

Ich habe den 320d 3 Jahre - als Geschäftswagen - neben meinem 318i gefahren. Und an schönen Sommerabenden haben wir auf dem hiesigen Messegelände auch schon mal Mist mit den Autos gemacht. Der 320d fährt mir nicht davon. Der Diesel fühlt sich wesentlich kräftiger an, aber beschleunigt nicht schneller.

Auf der Autobahn wendet sich das Blatt wieder etwas, da der Diesel relativ spontan Kraftreserven aufbringen kann, während der 4-Zylinder erst durch Drehzahl in die Gänge kommt.
Mit Zitat antworten