Thema: 3er E46 330CIC gegen Golf R32
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.12.2002, 10:48     #36
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.267

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Nachdem was ich bisher (!!) gelesen habe (mot, FAZ im R32 bzw. TT3,2) scheint das Doppelkupplungsgetriebe wirklich allererste Sahne zu sein:
Ruck- bzw. zugkraftunterbrechungsfreie Übergänge, etliche Racestarts (wer's braucht) ohne größere Gefahr für die Kupplung, erstklassige Fahrleistungen, so gut wie keine Verluste (2kW für die Ölpumpe) usw.
Außerdem stellt es m.E. durch das Fehlen der BMW-üblichen Schaltprogramme wirklich klar heraus, daß das SMG noch wesetnlich kompromißbehafteter ist - irgendwo sind diese Schaltprogramme ein Eingeständnis der Entwickler daß die Zeit bzw. Technik noch nicht so ganz reif ist dafür.

Nach der FAZ zu urteilen arbeiten jetzt wohl etliche Hersteller an diesem System - das läßt hoffen.

Basti, der
*trotzdem wenigstens sehr gerne ein SMG hätte...
*keinerlei Probleme mit dem vorfahren in einem Golf hätte (wenn er optisch mehr der Serie entsprechen würde)
Mit Zitat antworten