Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2002, 13:14     #56
clem   clem ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 45

Aktuelles Fahrzeug:
320i touring e36, Alfa gtv BJ 1974, Yamaha srx 600
Hallo,

da ich mir vor 4 Monaten auch meinen ersten BMW bei einem Händler gekauft habe, nur kurz meine Erfahrungen. ( War ein 320i touring mit 100.000 km )

Unbedingt mit Euro Plus ( Gebrauchtwagengarantie ) kaufen. Wenn möglich einen Wagen, der jünger als 7 Jahe ist, da dann Euro Plus alle Kosten übernimmt, amsonsten nur 50 %. Und die Möglichkeit Euro Plus um 1 Jahr zu verlängern war nehmen. Kostet nochmal 250 €, aber Du hast dann 2 Jahre Garantie.

Wegen Defekten an der Hinterachse war mein Auto 2 mal in der Werkstatt. Längslenker ausgetauscht, Federn eingerichtet. Hat alles die Garantie gezahlt.

Ich hatte beim Kauf allerdings 2 Macken am Lack an den Kanten einer Tür und der Heckklappe übersehen. Die wurden dann lackiert, wobei ich die Hälfte zahlen musste.

Wenn Du beim BMW-Händler kaufts, und EuroPlus möglich ist, musst Du Dir um technische Belange an dem Auto eingentlich keine Sorgen machen, vorrausgesetzt, der Wagen hat nicht zu viele Vorbesitzer, und wurde regelmässig, am besten bei BMW, gewartet.(Serviceheft)

Gewissenhaft anschauen solltest Du Dir Lack, Karroserie, Zustand der Innenausstattung und der Reifen. Hier hat man auch guten Handlungsspielraum.
(Eine kleine Beule hier, einen Steinschlag da und schon hat man 300 € gespart.)

Auch solltest Du darauf bestehen, das der nächstanstehende Service noch gemacht wird.

gruss clem
Mit Zitat antworten