Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2002, 20:09     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Mille Miglia 2002: Großartige Erfolge für das BMW Team 06.05.2002

Cané - Galliani auf dem BMW 328 MM Touring siegen zum siebenten Mal. Komplettiert wird der erfolgreiche Auftritt des BMW Teams durch den Gewinn der Damenwertung und den zweiten Platz in der Markenwertung.

Zum 75. Jubiläum der Mille Miglia ging die BMW Mobile Tradition mit zehn sorgfältig vorbereiteten Fahrzeugen an den Start. Im BMW Team startete mit Giuliano Cané einer der großen Favoriten. Mit der Startnummer 146 fuhr er zusammen mit seiner Frau Lucia Galliani auf dem BMW 328 Mille Miglia Touring Roadster, der für den Einsatz im Jahre 1941 gebaut wurde, aber wegen der kriegsbedingten Absage des damaligen Rennens nicht zum Einsatz kam.

370 liebevoll erhaltene Renn- und Tourenwagen der berühmtesten Marken ihrer Zeit nahmen am Donnerstagabend letzter Woche in Brescia die "Tausend Meilen von Italien" unter die Räder, die für die Teilnehmer und Zuschauer aus aller Welt wiederum mit großem Aufwand ausgezeichnet organisiert war.
Vom Start weg zeigte Giuliano Cané, der die "Mille" zuvor bereits sechsmal -davon viermal auf BMW - gewonnen hatte, dass auch diesmal mit ihm zu rechnen war. Mit gewohnter Präzision absolvierte er die einzelnen Prüfungen, begeistert gefeiert durch Hundertausende von Zuschauern entlang der Strecke, in den Bergen der Appeninen und besonders in den historischen Innenstädten von San Marino, Assisi, Sienna oder Florenz, um nur einige zu nennen.

Am Ziel in Brescia war das BMW Team Cané - Galliani nicht zu schlagen und erhielt verdient den Pokal für den Gesamtsieg. Mit Platz 19 im Gesamtklassement holte sich das Team Boni - Barziza die Damenwertung. Dass sich auch die anderen Autos mit dem weiß-blauen Markenzeichen, besetzt mit ebenso bekannten, wie ehrgeizigen Fahrern, gut platzieren konnten und dadurch der zweite Platz in der Markenwertung erzielt werden konnte, rundete den BMW Auftritt auf der Mille Miglia im Jubiläumsjahr ab.

Hier die Platzierungen der BMW Teams:

Platz Startnr. Fahrzeug Team

1 146 BMW 328 Touring Cané - Galliani

19 122 BMW 328 Boni - Barziza

82 90 BMW 328 MM Göschel - Kübler

88 138 BMW 327/28 Coupé Pozetto - Della Valle

89 118 BMW 327 Cabrio Sämann - Sämann

133 82 BMW 328 Götzl - Werner

158 114 BMW 328 Ostmann - Gaul

179 98 BMW 328 Purves - Hendrick

180 106 BMW 328 Giacomelli - Prinz von Bayern

o.W. 112 BMW 328 MM Coupé Proffit - Gunnarson
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten