Thema: 3er E46 330CIC gegen Golf R32
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2002, 18:13     #8
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hallo!

Also zwischen den beiden würde ich klar den BMW nehmen!

Alleine schon wegen dem Wiederverkaufswert. Für diese Differenz dürfte man sich ja fast schon einen 1.6er Golf kaufen können!

Und alltagstauglich ist der BMW auch. Ich frage mich sogar, ob da der Golf nicht vielleicht schlechter ist.

Außerdem sind die Reihen-6er von BMW so ziemlich das Beste, was es in diesem Segment gibt. Und das sagen nicht nur BMWler.

Auch die Unterhaltskosten sind beim BMW wesentlich niederiger. Für ein Cabrio mit 230 PS ist der 330 relativ günstig eingestuft, wogegen der Golf schon fast in M3-Regionen verkehrt. Auch der Benzindurst ist beim BMW geringer.

...und es ist ein Cabrio ...und es hat Stil ...und der Auftritt ist nicht so peinlich wie mit dem VW ...und ...und ...und
Da würde mir noch einiges einfallen.

Abgesehen davon finde ich den R32 aber absolut top, ein Klasse Auto. Mir wäre es halt nur das Geld für Anschaffung und Unterhalt nicht wert.

Gruß. Guido
Mit Zitat antworten