Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2002, 17:40     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.182

Aktuelles Fahrzeug:
F45 AT 216d, E36 318i Cabrio
Der coolste MINI Kanadas - 02.02.2002

Kanadische Gesellschaft für Eisbildhauerei meißelt einen lebensgroßen MINI Cooper in Eis.

Obwohl die Spannung in Erwartung der Markteinführung des MINI Cooper und des MINI Cooper S in Kanada im ganzen Land stieg, ließ das einen ganz bestimmten MINI Cooper völlig kalt: die 6 Tonnen schwe-re und komplett aus mehr als 40 kristallklaren Eisblöcken gemeißelte Skulptur des MINI Cooper.

Das Projekt entstand auf Eigeninitiative der Firma Iceculture Inc., einer kanadischen Gesellschaft für Skulpturen aus Eis, die den MINI Cooper aufgrund seines eindrucksvollen Designs und seiner unverwechselbaren Persönlichkeit zu ihrem Thema machte. Mehr als 40 Stunden war das fünfköpfige Team beschäftigt, um die MINI Skulptur im "Tiefkühlstudio" von Iceculture in Hensall, Ontario, zu erschaffen.

"Wir haben die Skulptur so detailgetreu wie möglich gemeißelt - angefan-gen vom Lenkrad über die Türgriffe und Spiegel bis hin zu den Zahlen auf dem Tachometer und dem Profil der Reifen", erläutert Heidi Bayley, Ge-schäftsführerin von Iceculture Inc.. "Der März ist jeweils die Zeit im Jahr, in der wir neue Designs ausprobieren, mit neuen Werkzeugen und neuen Techniken experimentieren und generell versuchen, unseren Fertigkeiten noch mehr Feinschliff zu geben. Und der MINI war wirklich eine einzigarti-ge Herausforderung für uns."

In der Zwischenzeit hat der echte MINI Kanada im Sturm erobert. Für über 900 der 2000 MINIs, die für den kanadischen Markt bestimmt waren, la-gen bereits vor dem Einführungstermin Bestellungen vor.

"Die Reaktion der kanadischen Öffentlichkeit auf den neuen MINI hat un-sere Erwartungen weit übertroffen", sagt Hendrik von Kuenheim, Präsi-dent und CEO der BMW Group Canada. "Über 20 Jahre lang war der
MINI in Kanada aus dem Straßenbild verschwunden und wurde daher sehnsüchtig zurückerwartet."

Iceculture Inc., ein 1988 gegründetes Familienunternehmen, ist der welt-weit größte Produzent von Kristalleisblöcken, die exklusiv für Eisskulptu-ren verwendet werden. Iceculture exportiert Eis, Skulpturen und Bildhaue-rei-Equipment in die USA, nach Kanada, Großbritannien, Holland, Deutschland und Israel. Weitere Informationen über das Unternehmen Iceculture finden Sie auf der Website www.iceculture.ca
__________________
Viele Grüße Hermann

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."Albert Einstein
Mit Zitat antworten