Thema: 3er E46 330CIC gegen Golf R32
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2002, 17:17     #1
Monaco   Monaco ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: 09127 Chemnitz
Beiträge: 6.984

Aktuelles Fahrzeug:
estorilblaues 330 Cabrio
330CIC gegen Golf R32

Ich moechte mir ein Auto mit gewissem Unterhaltungswert zulegen (Der andere wird ja sowieso ein Zafira oder was weiss ich...)
Muss wegen in kuerze zu erwartenden Nachwuchs aber 4 Sitze haben (Boxter oder SLK ade).
Jetzt bin ich beide Favoriten mal probegefahren. Das sind meine Eindruecke.
Ich bin aber noch total unentschlossen ... wozu wuerdet Ihr mir raten ?


BMW 330 Cabrio

Spasswert (+) wunderbares Cabrio mit Windschott ohne akuten Leistungsmangel, tolle Begeleitung beit auto-treff.com
Motor: (+) sehr elastisch und kultiviert
Bremsen: (O) Einsetzen etwas ploetzlich, gute Bremswirkung,
aber scheinbar muessen die Bremsscheiben dauern ausgewechselt werden ?
Fahrgefuehl: (+) enspannt, war aber leider Automatik (wie knackig ist der Handschalter ?)
Innenraum: (+) Zwar nicht so schoen wie der S3 mit Alcantara blau, aber doch gediegen
Optik aussen: (+) Ohne M-Paket (ist mir zu teuer) vor allen Dingen nach Facelift ansprechend, zeitlos elegant
Ausstattungsoptionen (++) Vom Preis abgesehen (!) sehr gut, sogar DVD-Navi (?)
Verarbeitung (++?) kein klappern, tolle Haptik
Zuverlaessigkeit (-?) Den Beitraegen in Forum nach zu urteilen ...
Kosten (-) Fast 20KEuro mehr, vermutlich hoehere Inspektionskosten, weniger Benzin (10.5l) und Versicherung
Sound (+) kultiviert
Grundausstattung (O) ordentlich, aber Extras teuer und dumme Pakete (z.B. Navi nur mit Klimaaut.)
Alttagstauglichkeit (+) Bis auf den zerkluefteten Kofferraum wohl ohne problemlos


Golf R32

Spasswert (+) Eine Rakete mit unendlicher Traktion (4wd)
Motor: (++) der Hammer, aber fast etwas unkultiviert
Bremsen: (++) Super dosierbar (wie beim Boxster), gute Bremswirkung
Fahrgefuehl: (O) sehr aktiv, Sitzposition fahrzeugbedingt etwas hoch und nicht richtig bequem,
Schaltung (6 Gang) kurz uebersetzt (weiss nicht ob das gut ist oder nicht:
beim Ueberholen muss man mehr schalten),
Schaltung praezise, aber noch etwas gewoehnungsbeduerftig
Innenraum: (-) Sitze etwas hart, Optik akzeptabel, aber nicht direkt hochwertig,
(aber mir gefaellt das rot-blau im Tacho)
Optik aussen: (+) Ziemlich bullig, aber leider nicht so eigenstaendig wie z.B. der Corrado
Ausstattungsoptionen (-) Wenig Moeglichkeiten (keine anderen Sitze, kein DVD-Navi)
Verarbeitung (-) leichte Ansaetze von Klappern in der Tuer bzw Amaturenbrett (vielleicht auch weil er haerter ist)
Zuverlaessigkeit (+?) Wenn ich mal von meinem Corrado ausgehe ...
Kosten (+) Fast 20KEuro weniger, vermutlich passable Werkstattkosten, aber immenser Verbrauch (14l), Versicherung teurer
Sound (??) Ich find ihn geil, aber meine Frau, nachdem ich bei offener Tuer mit dem Motor gespielt habe ...
Grundausstattung (+) gut, sogar Xenon (weiss aber nicht, ob ich 18-Zoeller so gut finde,von der Optik abgesehen)
Alttagstauglichkeit (++) Mit 4wd sogar uneingeschraenkt wintertauglich

Was sind Eure Meinungen ?

Gruss

Monaco
__________________
Renne nach dem Glück, aber renne nicht zu sehr - denn das Glück läuft Dir hinterher !
Mein Haus, mein Pferd, mein Auto
Userpage von Monaco
Mit Zitat antworten