Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2002, 23:16     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
BMW gewinnt erste Plätze in Serie - 10.02.2002

Die Leser des deutschen Fachmagazins „auto motor und sport“ sehen die Fahrzeuge von BMW wieder einmal auf der Siegerstraße: 5er und X5 wurden in der jüngsten Ausscheidung der „Besten Autos 2002“ eindeutig auf Platz 1 der jeweiligen Kategorie gewählt. Die BMW Group wertet dies als Bestätigung und Anerkennung nicht nur von Kunden, sondern aller Autoenthusiasten für eine sehr erfolgreiche, individuell zugeschnittene Modellpalette.

Insbesondere der erneute Erfolg des 5er beweist, wie fortschrittlich und kundenorientiert die führende Oberklassebaureihe auch in ihrem siebten Produktionsjahr ist. Mit fast 36 Prozent der Leserstimmen hat der 5er einen souveränen Vorsprung vor dem zweitplazierten Modell, das knapp 26 Prozent erreichte.

Der X5 ist ebenfalls seit Produktionsbeginn auf erste Plätze bei den „auto motor und sport“ Lesern abonniert. Fast vier von zehn Lesern wählten das Sports Activity Vehicle von BMW auf den ersten Platz, damit liegt es über 13 Prozentpunkte vor dem nächstbesten Wettbewerber.

15 Mal „Bestes Auto“: beispiellose Erfolgsserie des 5er

Sechs Mal wählten die Leser von „auto motor und sport“ den aktuellen 5er seit seinem Debüt auf Platz 1, einmal auf Platz 2. Die 5er Reihe ist auf den begehrten Titel abonniert - seit es sie gibt. Insgesamt 15 Mal wählten die Leser von „auto motor und sport“ die Oberklasse aus München zum „Besten Auto“. Eine Erfolgsserie, die in den vergangenen 25 Jahren ihresgleichen sucht.

Die optisch dezent aufgewertete 5er Reihe gilt bis heute als Maßstab in dieser Klasse. Technisch rundum fortschrittlich setzte sie bislang insgesamt unübertroffene Standards in Fahreigenschaften, aktiver und passiver Sicherheit, individuellem Komfort und Wirtschaftlichkeit. Der 5er ist als Limousine oder touring, mit Vier-, Sechs- oder Achtzylindermotoren, als Benziner oder Diesel lieferbar. Die Palette beginnt mit 520i oder 520d und endet mit 540i oder M5.

Weiterer Medaillenregen: fünf erste Plätze in der Schweiz, viermal Spitzenreiter in England inklusive „Lifetime Achievement Award“ für den 5er und „4 Wheel Drive of the Year“ in Australien

Noch erfolgreicher schnitt BMW bei den Lesern des Schweizer Magazins „auto illustrierte“ ab: 5er, 7er, M3 und X5 belegten die Spitzenplätze bei der Wahl von "Die besten Autos 2002".

Auch die englische Fachzeitschrift "What Car" verlieh 5er, 3er, X5 und M3 in ihren Kategorien jeweils den Titel "Car of the Year".

Darüber hinaus zeichneten die Juroren die 5er Reihe mit dem erstmalig verliehenen Sonderpreis "Lifetime Achievement Award" aus. Die BMW Erfolgsbaureihe hat seit ihrem Debüt jedes Jahr Platz 1 bei "What Car" belegt, mittlerweile zum siebten Mal.

Unschlagbar erwies sich der BMW X5 4.4i auch im Wettbewerb um den Titel als "4 Wheel Drive of the Year", der von der Zeitschrift "Overlander" ausgelobt wird. Besonders überzeugte die hochspezialisierten Tester von Australiens meistverkauftem Off Road Fachmagazin die Kombination von Komfort, aktiver und passiver Sicherheit: "Der X5 hebt die Performance und Sicherheitsstandards von Allradfahrzeugen auf ein Niveau, was man bisher nur von viel teureren Luxuslimousinen kannte."

Ein „sportlichstes Auto“, zweimal „Goldenes Lenkrad“ für BMW

Mit den neuen Titeln setzt sich die überwältigende Serie an Auszeichnungen für BMW fort, die ihr 2001 zuteil wurde. Vor wenigen Wochen erst hatte mehr als ein Viertel aller Leser des deutschen Fachmagazins „sportauto“ in der Kategorie „Serienautos von 100.000 DM bis 150.000 DM“ den BMW M3 auf den ersten Platz gewählt.

Zuvor war BMW strahlender Sieger bei der Verleihung des „Goldenen Lenkrad“ der Zeitung „Bild am Sonntag“. Zwei Mal ging die renommierte Auto-Trophäe, die von einer gemischten Jury aus Profis und Prominenten nach eingehenden Testfahrten vergeben werden, nach München: Platz 1 bei den großen Limousinen ging an den neuen BMW 7er, Sieger bei den Offroadern war der BMW X5.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten