Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2002, 08:17     #1
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Vorderachsgeräusch endlich gefunden

Hei,
mich plagte seit geraumer zeit ein hartes metallisches Schlagen, sobald das rechte Vorderrad ausfederte (z.B. wärend der Fahrt Schlagloch oder Kanaldeckel)
Zuerst wurden die Radführungsgelenke bei BMW-NL verdächtigt, man konnte sehen , daß die Teile ausgeschlagen waren....
Wars aber nicht....dann hab ich noch mal gesucht und konnte feststellen das daß Geräusch auch auftrat, sobald man seitlich gegen den rechten Reifen klopfte.
Wieder zum BMW-Meister...der stellte fest, daß wohl der innere rechte Bremsbelag klapperte, gleichzeitig konnte man feststellen daß auch der Bremssattel geringfügig zu viel Spiel hatte.
......also neue Führungsstifte für den Bremssattel besorgt...
Solch ein Kinkerlitzchen mach ich doch selber....beim Ausbau stellte ich dann fest, daß sich lediglich das Federblech des Bremsbelags aus der Vernietung gelöst hatte.
Ich hab dann die Niete (oder den Niet) ein wenig "kaltverformt und wieder in seinen ursprünglichen Platz getrieben.......seit dem iss RUH !
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten