Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2001, 10:02     #5
AS   AS ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 465

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 535iA E39
Hallo zusammen,

Geräusche beim Schalten sind immer ernstzunehmendes Symptom.

Im intakten Getriebe darf man beim Schalten NIE ein Geräusch hören, zumindest nichts dumpfes und nichts kratzendes.

Die Geräusche können mehrere Gründe haben. Z. B. könnte eine teilweise defekte Getriebesynchronisation der Grund sein, vor allem wenn es nur in einem bestimmten Gang vorkommt.

Eine andere Möglichkeit ist ein sogenanntes Spiel im Antriebsstrang. Kenne das vom E 36 2,5 l. Beim Einlegen des 1. Ganges unmittelbar nach dem Treten der Kupplung kam ein dumpfes Geräusch aus dem Bereich des Ausgleichsgetriebes (Differential). Das ganze kam auch vor, wenn man vom 3. in den 2. Gang zurückschaltete oder vom 1. in den 2. schaltete - immer beim Schalten unmittelbar nach dem Treten der Kupplung.

Probiere doch einfach mal aus, ob das Geräusch auch zu hören ist, wenn Du nach dem Treten der Kupplung zwei oder drei Sekunden wartest und dann erst schaltest. Wenn es dann weg ist, handelt es sich um ein Spiel im Antriebsstrang und ist nicht zu beheben. Außer, Du würdest diesen komplett austauschen; ist sehr kostspielig.

Hoffe, geholfen zu haben.

Alles - wie immer - ohne Gewähr.


Gruss

AS

------------------

BMW - Man gönnt sich ja sonst nichts.

[Dieser Beitrag wurde von AS am 03. Juli 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten