Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2002, 19:24     #8
amarium   amarium ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
730i (E65, 07/2005), 530i (E39, 03/2002), 328i Coupé (E36, 07/1995)
Re: Re: Re: Mein Auto geht im Winter wesentlich besser als im Sommer!?!

Zitat:
Original geschrieben von Peterle


Deshalb haben einige Dödel (wie ich) auch Winterreifen drauf, die nur bis max. 190 km/h zugelassen sind...
Ich möchte ja niemanden zu Leichtsinnstaten verführen, aber:

Diese max. 190 km/h sind ein Sicherheitsmerkmal, dass für Normaltemperatur gedacht ist. Wer also im Sommer bei 25 Grad Celsius mit Winterreifen unterwegs ist, sollte nicht mehr als 190 fahren. Die Gummimischung ist halt weicher. Wenn es im Winter wirklich kalt ist, halten die Reifen auch mehr aus. Aber dennoch sollte man natürlich nicht schneller fahren, da bei niedrigen Temperaturen Glatteisgefahr besteht.
__________________
---amarium

Sometimes the impossible becomes impossible.
Mit Zitat antworten