Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2002, 14:14     #3
Blubbi   Blubbi ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blubbi

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 3.138
ja hefteinbände hatte ich mir auch schon überlegt! nur auf die idee das mehrschichtig zu benutzen bin ich nicht gekommen
könnte ich mal austesten...


zur schaltung: es kommt drauf an, wieviel aufwand du betreiben willst

ich mach es bei mir deswegen mit einem microprozessor, da ich ja 10 verschiedene schaltpunkte habe, da du aber nur zwei hast, könntest du das ganze mit einer trigger-schaltung lösen...
das hatte ich bei mir auch in erwägung gezogen, nur 10 verschiedene schaltungen für die jeweilige schaltstufe basteln... da wär die platine zu gross geworden.
die µp-schaltung wird jetzt nur so gross, das sie noch locker ins kombiinstrument dazupasst.....

welchen sensor benutzt du?? vielleicht auch den von vdo für die ölablasschraube?!?! ich hab für meinen nämlich auch kein datenblatt! nur den widerstand bei 20° ! aber bei meiner variante kommts ja nicht so extrem auf die genaue temperatur an! und von einem ptc lässt sich dann e "relativ" einfach die kennlinie bestimmen.

Chris

Geändert von Blubbi (24.11.2002 um 14:16 Uhr)
Mit Zitat antworten